Rogosins Aprilscherz im November

Rogosins Aprilscherz im November

Bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Republik Moldau, Igor Dodon (auf dem Foto in der Mitte), Bemerkte Roskosmos Chef Dmitri Rogosin, in einem 13-Minuten-Monolog dass Russland demnächst überprüfen werde, ob die Amerikaner wirklich auf dem Mond gelandet sind. Ein russischer  Kosmonaut erklärte, dass das ja anhand von Resten der US-Landemodule oder Mond-Rover festzustellen sei.  Später sagte ein offizieller Vertreter Das das„natürlich ein Scherz“ gewesen sei.

Kommentar verfassen