SSO – Sonnensynchrone Umlaufbahn

SSO – Sonnensynchrone Umlaufbahn

Als sonnensynchrone Umlaufbahn oder sonnensynchronen Orbit (auch Sonnensynchronorbit, abgekürzt SSO) bezeichnet man eine Umlaufbahn um einen Planeten, deren Orbitalebene die gleiche Rotationsänderung erfährt wie die des umkreisten Planeten um die Sonne. Dadurch besitzt die Orbitalebene einen festen Winkel zur Linie Planet-Sonne. Für die Erde bedeutet das, dass sich die Orbitalebene eines Satelliten in einem Jahr (Umlaufzeit der Erde um die Sonne) einmal um die Erde dreht.

Einsatzbeispiele

  • Wettersatelliten
  • Ererkundungssatelliten
  • Sonnenbeobachtungssatelliten
  • Forschungssatelliten Allgemein
  • einige Weltraumteleskope